Kpniot case RAC header 2
FALLBEISPIEL RAC Telematics

Ihr Unternehmen auf Kurs halten

Jeder, der ein Unternehmen mit einer Firmenflotte hat, möchte jederzeit wissen, wo sich seine Autos oder Lieferwagen befinden. Es ist auch gut zu wissen, wie gut Fahrzeuge und Fahrer abschneiden. RAC, die britische Pannenhilfeorganisation, ist ebenfalls ein führender Telematikanbieter, der Unternehmen bei der Überwachung und Verwaltung ihrer Geschäftsflotte unterstützt. RAC wandte sich an KPN IoTs Partner M2M Intelligence, um die Verbindung seiner Fahrzeuge zu gewährleisten, ungeachtet wo sie sich befinden.

Reduzierte Kosten, erhöhte Sicherheit

RAC bietet Telematik – intelligente Einblicke in Geschäftsfahrzeuge – durch die Verbindung von Pkw und Lieferwagen. Die Kenntnis des Standorts und der Leistung einer Geschäftsflotte hilft Unternehmen, effizienter zu arbeiten. Kostensenkung durch Überwachung des Kraftstoffverbrauchs und der Fahrzeugdiagnose. Erhöhung der Sicherheit durch die Verfolgung von Fahrstil und -verhalten. Kollisionen in Echtzeit erkennen, um schnelle Hilfe zu bieten.

Kpniot case RAC text image

Eine kleine Schachtel mit großer Wirkung

Ein kleines Gerät (Größe einer Streichholzschachtel), ausgestattet mit einer SIM-Karte, ist das Herzstück der Telematik von RAC. In ein Fahrzeug eingebaut, verfolgt es den Standort und überwacht Diagnosen wie Kilometerstand, Batteriezustand und Motorfehlercodes. Es sammelt auch Daten über Geschwindigkeit, Beschleunigung und Bremsen. Dies hilft den Kunden von RAC, ihre Geschäftsfahrzeuge besser zu verwalten, und es reduziert sogar die Versicherungsprämien für Autos und Fahrer, die jetzt über harte Daten verfügen, um zu beweisen, dass sie sicher fahren.

Auf der Suche nach einem Netzwerk, #auf der Suche nach KPN IoT

Für RAC erfordert die Überwachung so vieler Fahrzeuge eine zuverlässige mobile Abdeckung. Im Jahr 2013, als RAC sein Telematikgeschäft aufbaute, hatte kein einziger Mobilfunkbetreiber Abdeckung im gesamten Vereinigten Königreich. Dies stellte ein Problem dar, insbesondere wenn ein Fahrzeug ausfällt oder verunglückt. Auf der Suche nach einer Lösung wandten sie sich an das Konnektivitätsdienstleistungsunternehmen M2M Intelligence.

Aufgrund seiner hervorragenden Abdeckung entschieden sich RAC und M2M Intelligence für die Zusammenarbeit mit KPN IoT. Beim Non-Steered Roaming nutzt KPN IoT nicht nur ein, sondern mehrere Netzwerke und verbindet Fahrzeuge automatisch mit der besten verfügbaren Option. Es bietet auch internationale Konnektivität: Wenn Fahrzeuge nach Europa reisen, wechselt KPN IoT zum besten lokalen Netzwerk, so dass RAC den Überblick über die Fahrzeuge auf dem Kontinent behält.

„Die Fähigkeit von KPN IoT, über mehrere Netzwerke zu roamen, sorgt für eine gute Verbindung, wo immer sich die Fahrzeuge unserer Kunden befinden.“
- Yioti Smith, responsable télématique chez RAC

Partnerschaft mit KPN IoT

KPN IoT arbeitet häufig mit Konnektivitäts-Servicepartnern zusammen. Im Falle von RAC ist es M2M Intelligence, ein langjähriger KPN-Partner. M2M Intelligence kennt die spezifischen Bedürfnisse von Kunden wie RAC genau, KPN IoT bietet die zuverlässige Konnektivität. „Unsere Telematik braucht die bestmögliche Abdeckung über Mobilfunknetze hinweg, so dass auch die entlegensten Standorte über eine Konnektivität verfügen“, sagt Yioti Smith, Leiter Telematik bei RAC. „Deshalb arbeiten wir mit KPN und M2M Intelligence. Die Fähigkeit von KPN, über mehrere Netzwerke zu roamen, sorgt für eine gute Verbindung, wo immer sich die Fahrzeuge unserer Kunden befinden.“

Der Weg in die Telematik

Telematik hat viel Potenzial: RAC überwacht bereits die Standort- und Fahrzeugdiagnose. Und sie werden bei einem Unfall gewarnt, damit sie dem Fahrer die nötige Unterstützung geben können. Jetzt erschließen innovative Unternehmen wie RAC den Wert all ihrer Daten. Eine große Chance liegt im Bereich der Versicherung. RAC, das auch Autoversicherungen anbietet, kann die Versicherungsprämien nach Fahrerverhalten und Fahrzeugzustand differenzieren. Sichere Fahrer mit gut gewarteten Autos zahlen jetzt niedrigere Prämien.

Eine zweite Chance liegt in der vorausschauenden Instandhaltung. Wenn Sie ein Unternehmen haben, das von Fahrzeugen abhängig ist, hat jede „Ausfallzeit“ – Autos oder Lieferwagen, die ausfallen oder ungeplante Reparaturen erfordern – negative Auswirkungen. Mit den angeschlossenen Fahrzeugen ist es nun möglich, die Diagnose zu analysieren, um jeden Ölwechsel und jede erforderliche Reparatur vorherzusagen. Das hilft Flottenbesitzern bei der Aufrechterhaltung der Betriebsbereitschaft ihrer Fahrzeuge.

Curious what we can do for you?
Feel free to contact one of our experts.

Contact
Have a question? Let's get in touch!